Faltenrock und XL-Schal

19:12

Es riecht nach Zitrone, überall und sie drapiert das Kissen noch ein bisschen schiefer - richtig schief, so wie es sein soll. Aufgeräumt und sauber - manchmal wünschte sie, es wäre genauso einfach, das Leben aufgeräumt und sauber zu halten wie ihr Zimmer.

Dann denkt sie: Es ist bereits aufgeräumt.

Sie bricht selten aus. Nie eigentlich. Keine Eskapaden, keine durchgezechten Nächte mit Erinnerungslücken und kein unfreundliches Wort beim Bäcker.

Es ist bereits aufgeräumt.

Sie geht immer pünktlich zur Arbeit, sie ist höflich, auch wenn es andere nicht sind - und verdammt, manchmal ärgert sie das. Sie ist nicht gut darin, zu fluchen, ihre Meinung zu sagen, harsch zu sein.

Wenn sie schreibt, dann kann sie alles rauslassen, dann kann sie laut werden und dann reiht sich ein Wort an das andere, unordentlich und überhaupt nicht aufgeräumt. Wenn sie schreibt, dann ist sie mutig, dann spricht sie fliessend und stockt nie. Wenn sie schreibt, sieht sie dem Ungeheuer ins Auge, bevor sie zusticht.

Sie seufzt ein bisschen und drapiert das Kissen erneut um. Es riecht nach Zitrone und obwohl sie es mag, wenn alles an seinem Platz steht - weil es ihren unruhigen Geist erdet - wünscht sie sich manchmal, es nicht zu mögen.

Wenn sie schreibt - doch es ist so einfach, zu schreiben.
 

Hallo ihr Lieben.
Ich habe heute gleich wieder ein neues Outfit für euch. Die Bilder sind schon vor einer Weile entstanden und der einzige Grund, warum ich sie euch noch nicht gezegit habe, ist der, dass ich fürchte, dass ihr langsam an einem Rot-Überschuss leidet (nach dem, dem und dem Outfit kein Wunder). Sollte dies so sein, tut es mir Leid. Ich kann mich bei Rot im Moment einfach nicht zurückhalten.
Den Pullover habe ich von meinem Bruder als Adventskalendergeschenk bekommen und ihn von Anfang an geliebt. Er glitzert sehr dezent - was man auf den Fotos leider nicht sieht - und hat eine tolle Farbe. Klar, dass ich dazu ein Röckchen kombinieren musste - dass ich im Moment kaum Hosen trage, dürfte euch mittlerweile wohl aufgefallen sein bei all den Röckchen- und Kleiderposts. Auch mein Schal aus London kam mal wieder zum Einsatz und damit ist das Outfit dann endgültig unkreativ geworden. Ich mag es allerdings trotzdem und fühle mich sehr wohl darin.
Wie gefällt es euch? Und habt ihr auch so Phasen, in denen ihr am liebsten nur noch eine Farbe tragen würdet?
Und habt ihr übrigens die neue About-Site schon entdeckt?

Rock von Mango: hier
Tasche von Mango: ähnliche hier
Pullover von Clockhouse: ähnlicher hier
Schuhe von Deichmann: ähnliche hier
Uhr von Daniel Wellington
Schal aus London: ähnlicher hier


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Du siehst toll aus in dem Look! Röcke kannst du sehr gut tragen! Dein Schal ist super süß und die Uhr gefällt mir auch sehr gut. Ich muss sagen, dass du rot sehr gut tragen kannst! :-*

    www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jasmin, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen & war sofort hin & weg. Deine Post's sind wirklich klasse & ich deswegen bin ich dir gleich gefolgt. Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Ich finde du solltest öfters rot tragen auch wenn du das schon tust wie die geschrieben hattest. Aber die Farbe steht dir auch unheimlich gut!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Es stimmt, wenn man schreibt, kann man sein wie man will. Schön ausgedrückt! Und btw: Auch ein schönes Outfit...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Röcke stehen dir einfach so gut! Ich mag die Kombination aus schicken Rock und den Boots total gerne :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Outfit. Rot ist einfach immer eine gute Wahl :)
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe grosse Schals. Deiner hast du mit deiner Uhr perfekt kombiniert!

    www.nissimendes.ch

    AntwortenLöschen
  8. Love your style. Keep up the good work!

    xoxo
    Mercedes Marie
    www.beyondherreality.com

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich ein wunderschöner Look:) Steht dir ausgezeichnet!


    XXX,

    WMBG



    Instagram//Facebook

    AntwortenLöschen

Hee du!
Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen - egal welcher Art.

Hey there!
Thank you so much for your comment. Feel free to comment in English, French or Italian. I'm pleased about your feedback, wishes or anything else.

Jasi ♥

Über mich

Mein Bild

Hallo ihr. Ich bin Jasmin.
Ich habe Angst vor Mücken, bin leidenschaftlicher Morgenmuffel, brauche häufig viel zu lange im Bad, habe den Hang Missgeschicke anzuziehen, renne grundsätzlich gegen Türrahmen, spreche fliessend ironisch, ziehe aus Prinzip immer an Türen, auf denen dick und fett 'DRÜCKEN' steht, und bin der festen Überzeugung, dass Selbstgespräche der allgemeinen Gesundheit förderlich sind.
Auf meinem Fashionblog "Marmormädchen" lebe ich ganz meine Freude an der Vielfalt von Mode aus. Schaut euch um, ich freu mich auf euch!

Kennst du schon...

Google+ Followers