Bonbonfarben

21:46

Hee ihr!
Und erneut habe ich ein paar Bilder für euch, die in der Abendsonne aufgenommen wurden - und dazu noch an derselben Location wie die letzten. Wir wollten das wunderschöne Sonnenlicht gerne ein zweites Mal einfangen und deshalb möglichst wenig Zeit vergeuden, sodass wir darauf verzichtet haben, lange nach einer zweiten Location zu suchen.
Ich habe diese Woche wieder angefangen zu arbeiten und bin nun ziemlich beschäftigt damit, mich wieder einzuleben.  
Nebenbei versuche ich nun zu Hause ein bisschen auszumisten, weil ich ja bald Abschlussprüfungen habe und dann fertig mit meiner Ausbildung bin. Dafür möchte ich ein bisschen Raum schaffen - sowohl Lernraum als auch ein wenig Platz für danach, wenn ich die Ausbildung abgeschlossen habe und ein neuer Abschnitt beginnt. Weil ich jemand bin, der ungern halbe Sachen macht, miste ich auch gleich meinen Kleiderschrank aus. Diesbezüglich werde ich immer mal wieder Sachen auf der Plattform "Kleiderkorb" hochstellen. Vielleicht habt ihr ja mal Lust, vorbeizuschauen. Es kommt sicher noch mehr. Ihr findet den Link auch jederzeit oben in der Navigationsleiste bei dem Unterpunkt "Shop". Wer weiss - vielleicht findet der eine oder andere ja ein neues Lieblingsstück.



Das Outfit, das ich euch heute zeige, ist wohl am ehesten mit dem Adjektiv "zuckersüss" zu beschreiben. Das Kleidchen habe ich in London gekauft (übrigens wird bald noch ein Outfitpost aus London folgen) und mich sofort verliebt, weil die Farbe und die Stickereien so toll sind.
Als ich dann den rosafarbenen Hut, den ich vor ungefähr zwei Monaten secondhand gekauft habe, zu Hause im Schrank gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen, ihn dazu zu kombinieren, weil die Farbe so perfekt gepasst hat. Danach war es ganz leicht. Ich blieb nämlich der Rosa-Bonbon-Laune einfach treu und suchte die süssen Ballerinas vom letzten Jahr und meine rosarote Tasche von Oasap raus und schon war ich angezogen.
Ich muss sagen, dass ich, obwohl das Outfit sehr zuckrig ist, es sehr gerne mag. Es hat etwas Verspieltes, Leichtes und wirkt herrlich sommerlich.
Wie seht ihr das? Würdet ihr das Outfit tragen oder ist es ein bisschen zu viel Rosa?

Kleid vom Camdon Lock Market: ähnliches hier , hier und hier
Tasche von Oasap: hier
Kette von H&M: ähnliche hier
Hut Second Hand: ähnlicher hier
Ballerinas von Cube

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Das Kleid ist richtig traumhaft :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde im Sommer kann es eigentlich gar nicht genug rosa sein, ich habs momentan sogar auf den Fingernägeln und hatte in letzter Zeit viel mehr rosa an, als für mich normal ist, ich bin nämlich eigentlich eher wenig der Rosatyp. Ich finde vor allem das Kleid richtig toll und die Schuhe sehen voll interessant aus :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Wieder ein tolles Outfit, du siehst darin so süß aus!
    Viele liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.co

    AntwortenLöschen
  4. das Kleid ist ja zauberhaft :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow das Kleid ist ein Traum! Es sind wirklich total schöne Bilder geworden und du hast eine super Ausstrahlung! :)
    Liebste Grüße ♥
    loveyourself8.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich persönlich liebe rosa, daher würde ich das sicher auch so tragen. Warum nicht mal ein wenig in Bonbonfarben schwelgen :)
    Steht dir sehr gut, liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Post! Ich finde die Farben deines Outfits wunderschön und deine Fotos sind super :)
    Ich habe vor kurzem auch einen Blog gestartet, schau doch gerne mal bei mir vorbei!

    Liebste Grüße
    Lena
    https://allaboutlena.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  8. Das Outfit ist sowas von hm.. nein ich finde auch kein besseres Wort es ist wirklich unendlich ZUCKERSÜß :) du siehst klasse aus.

    Liebste Grüße, Kristin von http://kristiwithlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Such a beautiful color on you. I'm loving the sunlight streaming through the photos causing them to be overexposed and creating a romantic look. Brilliant job.

    www.stylegonerogue.com

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir sehr gut! Tolles Licht!!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo! Richtig schön! Ich war auch vor kurzem mit meiner Freudnin bei uns in Meran in dem botanischen Park ( www.trauttmansdorff.it ) und wir haben uns auch erstmal gegenseitig geshottet, das macht schon echt Sapß und es kommen schöne und witzige Fotos dabei raus! LG und weiter so, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hee du!
      Wie cool. Du hast recht - es macht echt richtig viel Spass, vor allem kommt es manchmal auch zu echt lustigen Fotos und Erinnerungen!
      Ich geniesse es sehr, durch meinen Blog so oft fotografieren zu können (oder fotografiert zu werden - das trifft es wohl eher, mein Bruder ist ein bisschen kamerascheu). ^^
      LG Marmormaedchen
      Danke!

      Löschen
  12. Oh wundervolle Bilder, du siehst so hübsch und glücklich aus! :) Und nebenbei ist das Licht echt klasse :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  13. Love the color of that dress such a pretty pink and love that hat.

    http://www.trendin.com/women-dresses-online_6354

    AntwortenLöschen
  14. Oh die Fotos sind ja echt wunderschön geworden - das Licht ist ja perfekt! Mir persönlich wär das Outfit ein bisschen zu rosa - aber dir steht das wirklich wunderbar!

    Alles Liebe, Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen

Hee du!
Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen - egal welcher Art.

Hey there!
Thank you so much for your comment. Feel free to comment in English, French or Italian. I'm pleased about your feedback, wishes or anything else.

Jasi ♥

Über mich

Mein Bild

Hallo ihr. Ich bin Jasmin.
Ich habe Angst vor Mücken, bin leidenschaftlicher Morgenmuffel, brauche häufig viel zu lange im Bad, habe den Hang Missgeschicke anzuziehen, renne grundsätzlich gegen Türrahmen, spreche fliessend ironisch, ziehe aus Prinzip immer an Türen, auf denen dick und fett 'DRÜCKEN' steht, und bin der festen Überzeugung, dass Selbstgespräche der allgemeinen Gesundheit förderlich sind.
Auf meinem Fashionblog "Marmormädchen" lebe ich ganz meine Freude an der Vielfalt von Mode aus. Schaut euch um, ich freu mich auf euch!

Kennst du schon...

Google+ Followers