Selbstgemachter Baileys als Mitbringsel

10:24

Hee ihr!
Heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsrezepte zeigen. Wir haben heute ziemlich viele Leute zum Brunch eingeladen - die auch gleich kommen werden - und da habe ich mir gedacht, es wird mal wieder Zeit für einen selbstgemachten Baileys.

Das Rezept ist supereinfach und der Baileys echt schnell gemacht, schmeckt echt lecker und ich finde ihn gerade auch als Mitbringsel, wenn man zum Essen eingeladen ist, echt toll geeignet. Eine wirklich runde Sache mit Gaumenfreuden. =)


Um den Baileys selbstzumachen braucht ihr:
- 3 Eier
- 200g Puderzucker
- etwas Vanille-Aroma (am besten eignet sich Bourbon-Vanille)
- 1/2 Tasse Kaffee (Instant oder Kaffeemaschinenkaffee)
- 1 TL Kakaopulver
- 200ml Blended Whiskey (den billigsten Fusel, den ihr finden könnt!)
- 400ml Sahne

Zubereitung:
Verrühre mit dem Schneebesen die Eier mit dem Puderzucker und dem Kakaopulver und gib 100-200ml der Sahne dazu. Nun wird der Kaffee dazugegeben und erneut gut umgerührt. Gebe den Blended Whiskey dazu und unterrühre im Anschluss den Sahnerest vorsichtig, ehe du alles mit Vanille-Aroma abschmeckst.

Der Baileys ist im Kühlschrank maximal drei Wochen haltbar.


In diesem Sinne - Prost. Lasst es euch schmecken. Ich freu mich jetzt auf mein erstes Gläschen. =)

You Might Also Like

0 Kommentare

Hee du!
Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen - egal welcher Art.

Hey there!
Thank you so much for your comment. Feel free to comment in English, French or Italian. I'm pleased about your feedback, wishes or anything else.

Jasi ♥

Über mich

Mein Bild

Hallo ihr. Ich bin Jasmin.
Ich habe Angst vor Mücken, bin leidenschaftlicher Morgenmuffel, brauche häufig viel zu lange im Bad, habe den Hang Missgeschicke anzuziehen, renne grundsätzlich gegen Türrahmen, spreche fliessend ironisch, ziehe aus Prinzip immer an Türen, auf denen dick und fett 'DRÜCKEN' steht, und bin der festen Überzeugung, dass Selbstgespräche der allgemeinen Gesundheit förderlich sind.
Auf meinem Fashionblog "Marmormädchen" lebe ich ganz meine Freude an der Vielfalt von Mode aus. Schaut euch um, ich freu mich auf euch!

Kennst du schon...

Google+ Followers