Valentinstagslook mit rotem Kleid und Herzchenstrümpfen

00:59

Ihr Herz klopfte so hart und schnell und laut gegen ihren Brustkorb, dass sie sich beinahe an die Brust gefasst hätte – um es zu stillen, um dem Sehnen nach Berührung nachzukommen.
 
Doch ihre Hand war nicht in der Lage, die Wunden, die zu lange gereizt worden waren, zu heilen – sie war nicht in der Lage, das Sehnen auszulöschen. Nicht ihre Hand.
„Schon wieder du?“, fragte sie.
 
Das schwarze Haar nahm in der Sonne einen warmen Braunton an und sie wusste, dass es sich auch so anfühlte – braun. Braun, wie die Rillen eines ehrwürdigen Baustamms und warm wie die Erde des Sommers, während die Seele die Sonne trank.
„Ich will dieses Mal bleiben.“
 
Sie lachte auf, doch ihr Herz war nicht so misstrauisch wie ihr Verstand, denn es glaubte ihm sofort – natürlich tat es das. Sein Haar fühlte sich braun an – braun, wie die Erde des Sommers, während die Seele die Sonne trank. Braun wie die beständigen Rillen eines ehrwürdigen Baumstamms.
„Sicher?“, fragte sie nur, konnte den hoffenden und misstrauischen Ton nicht verbannen.
 
„Nein. Aber es fühlt sich so an.“
Sie gab nach – denn ihre Hand konnte die Wunden, die zu lange gereizt worden waren, nicht heilen. Sie konnte das Sehnen nicht auslöschen. Nur das Braun konnte es.
 


Hallo ihr Lieben.
Es ist Sonntagabend, schon fast Montagmorgen und ich sitze hier und bereite diesen Post vor, anstatt zu schlafen. Nachtschicht. Das kann ich gut. Eines der Probleme, wenn man im Pflegeberuf arbeitet. So etwas wie Rhythmus kenne ich nicht.
Heute zeige ich euch einen besonderen Look. Normalerweise bin ich ja ganz klar der Fan von Alltagslooks auf meinem Blog und zeige euch nur selten Outfits für spezielle Themenanlässe. Heute gibt es allerdings einen Valentinstagslooks. Beinahe schon etwas zu spät - immerhin naht der Dienstag mit grossen Schritten, aber immerhin noch rechtzeitig.

Valentinstag - ein Fest, das gefeiert werden muss?

Für mich höchstpersönlich ist der Valentinstag offen gestanden kein wichtiger Anlass. Als ich noch single war, hatte ich am Valentinstag manchmal das Gefühl, dass die ganze Welt nur noch rosarot sieht und überall Pärchen lauern.
Jetzt, wo ich selbst in einer Beziehung bin, feiere ich den Valentinstag ehrlich gesagt gar nicht. Für mich hat der Valentinstag viel mit Kommerz und wenig mit Liebe zu tun und mein Freund und ich brauchen kein Datum, um uns gegenseitig etwas Gutes zu tun und uns zu feiern - und wenn wir überhaupt ein Datum feiern, dann unseren Jahrestag.
Dennoch finde ich es nicht verwerflich, den Valentinstag als Paar zu verbringen und auch ein wenig zu feiern. Schlussendlich ist es, glaube ich, einfach nur wichtig, dass man sich als Paar Zeit für einander nimmt, sich umeinander bemüht und gemeinsam schöne Stunden verbringt. Wenn man also den Valentinstag dafür nutzt, genau das zu tun, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.

Mein Valentinstagsoutfit 

Da wir den Valentinstag nicht direkt feiern, brauche ich natürlich auch kein Valentinstagsoutfit. Als ich allerdings an diesen hübschen Strümpfen vorbeigelaufen bin, habe ich sofort an den Valentinstag gedacht (wo wir wieder beim Kommerz wären). Da ich Musterstrümpfe aber sowieso sehr gerne mag und gerade Punktestrümpfe oder Blumenstrümpfe (siehe hier und hier) auch im Alltag sehr gerne trage, sprach für mich nichts dagegen, die süssen Herzchenstrümpfe zu kaufen. Sind sie nicht herrlich kitschig?
Aufgrund der einzelnen roten Herzchen war für mich schnell klar, dass ich die Strümpfe gerne mit Rot kombinieren möchte. Da kam mein altes, rotes Kleid, das ich seit Ewigkeiten nicht mehr getragen habe und mir bei meiner Ausmistaktion letztens versprochen hatte, es wieder vermehrt aus den Untiefen meines Schrankes zu graben, gerade recht.

Rebecca Minkoff Tasche:

Dass ich meine Tasche von Rebecca Minkoff wirklich sehr liebe, habe ich hier auf diesem Blog schon oft erwähnt. Leider hat sie eine Farbe, die wirklich nicht zu allen Looks passt. Umso mehr freue ich mich dann, wenn ich ich sie tragen und ausführen kann. Zu diesem Look hat sie wirklich perfekt gepasst und das Outfit toll abgerundet.

Nun bin ich gespannt - wie gefällt euch mein Valentinstagslook? Und wie steht ihr zum Valentinstag als single oder als Paar? Feiern - ja/nein? 

Herzchenstrumpfhosen von Calzedonia: hier
Tasche von Rebecca Minkoff: hier
Kleid von Select Collection (alt): ähnliches hier
Schuhe von Vögele Shoes: ähnliche hier
Teddy-Jacke von NewYorker: ähnliche hier
Uhr von Daniel Wellington: hier

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ein sehr schönes Outfit. Die Strumpfhose ist ja mal mega süß und die Tasche ist sowieso ganz toll. Rot steht dir auch hervorragend. Ich trage rot ja auch sehr gerne und finde die Farbe für den Valentinstag einfach perfekt. Natürlich auch für jeden anderen Tag^^ Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst großartig aus. Ich liebe deinen Look. Vor allem die Herzchenstrumpfhose hat es mir angetan :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Outfit. Sehr süß und romantisch. Die Farbkombi ist perfekt und deine Strumpfhose finde ich ja super süß :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Sieht das süß aus, ich liebe die Strumpfhose!

    AntwortenLöschen
  5. Ein total süßer Look, der perfekt für den Valentinstag ist! Mir gefallen die kleinen Herzchen auf der Strumpfhose besonders gut und dann sind da zwischendurch auch noch ein paar rote, ich mag solche kleinen Details total gerne.
    Ich mag die Stimmung, die überall durch den Valentinstag verbreitet wird, feiern muss ich ihn aber nicht unbedingt groß :D
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
  6. Wieder so schön geschrieben! Und die Strumpfhose ist so toll.

    Neri von Full Of Diaries

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit und deine Strumpfhose ist wirklich zuckersüß:)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Die Kombi ist super hübsch und steht dir ausgezeichnet. Ich mag die Strumpfhose.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  9. Celebs Leather Jackets is a online leather jackets store where you will find all the celebrity replica real leather jackets at very reasonable price, we have all kinds of motorcycle, bomber, vintage, slim fit, distressed and very vast variety of jackets quality in product is our first priority so need to worry or don’t wasting time on search engines just visit our website. We provide best quality replica jacket that will give you more attractive looks. Buy from our online store & avail free shipment on order over $200 grab this exciting offer right now .http://www.celebsleatherjackets.com

    AntwortenLöschen

Hee du!
Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback, Postwünsche oder sonstige Anmerkungen - egal welcher Art.

Hey there!
Thank you so much for your comment. Feel free to comment in English, French or Italian. I'm pleased about your feedback, wishes or anything else.

Jasi ♥

Über mich

Mein Bild

Hallo ihr. Ich bin Jasmin.
Ich habe Angst vor Mücken, bin leidenschaftlicher Morgenmuffel, brauche häufig viel zu lange im Bad, habe den Hang Missgeschicke anzuziehen, renne grundsätzlich gegen Türrahmen, spreche fliessend ironisch, ziehe aus Prinzip immer an Türen, auf denen dick und fett 'DRÜCKEN' steht, und bin der festen Überzeugung, dass Selbstgespräche der allgemeinen Gesundheit förderlich sind.
Auf meinem Fashionblog "Marmormädchen" lebe ich ganz meine Freude an der Vielfalt von Mode aus. Schaut euch um, ich freu mich auf euch!

Kennst du schon...

Google+ Followers